FAQ

Häufig gestellte Fragen

Werden die HiCards komplett in Österreich hergestellt?


Ja, sowohl das Material wird in Österreich hergestellt als auch die Produktion findet ausschließlich in Österreich statt.




Ist die HiCard ein nachhaltiges Produkt?


Ja, wir achten stark darauf, unsere HiCards sehr nachhaltig zu produzieren. So ist der Stahl zum Teil aus recyceltem Schrott und die Verpackung aus recyceltem Papier.




Verbiegt sich die HiCard nicht nach ein paar Anwendungen?


Nein, wir haben bei der Auswahl des Stahls sehr darauf geachtet, dass unsere HiCards ohne Probleme Handkräfte übertragen können.




Wir dick und welche Abmaße haben die HiCards


Unsere HiCards haben die Abmaße von Kreditkarten, weshalb sie ohne Probleme in der Geldtasche die ganze Zeit mitgenommen werden können. Um eine starke Robustheit zu erlangen, haben wir uns entschieden, unsere HiCards 2mm dick zu machen. Somit halten sie ein Leben lang.




Kann man die HiCards mit ins Flugzeug nehmen?


Nach unseren Erfahrungen ist es kein Problem. Man wird zwar manchmal aufgefordert, die HiCard auszupacken, aber die Sicherheitspersonal lässt dich nach einem kurzen Blick auf die HiCard direkt weitergehen.




Wie werden HiCards gefertigt?


Unsere HiCards werden aus einem Blech mit einem Laserschneider ausgeschnitten, kantenverrundet und trovalisiert. Für die schöne Oberfläche werden die HiCards glasperlenbestrahlt und schlussendlich noch graviert.




Zerkratzen die Karten leicht?


Nein, durch die Glasperlenbestrahlung und der Festigkeit des Stahls nur sehr schwer. Wenn man sie in der Geldtasche oder in der Hosentasche mit dem Schlüssel mit sich führt, kann nichts passieren.





  • White Instagram Icon
  • White Facebook Icon
0